Pünktlich um 19:10 Uhr wurde die Jahreshauptversammlung des TuS Hunnebrock 1910 e.V. am 26.02.2016 eröffnet.
 
Hauptaugenmerk bei dieser Versammlung lag auf der Rückbetrachtung des vergangenen Jahres und auf der Neuwahl des Vorstandes.
 
Der Entwicklung des Vereins gibt Anlass zur Freude. Wie schon im Vorjahr kann der TuS Hunnebrock einen Anstieg der Mitgliederzahlen verzeichnen. Auch die Zahl der Aktivitäten rund um den Sportplatz des TuS Hunnebrock hat zugenommen. So sind zum Beispiel das C-Liga Blitzturnier, das Relegationsspiel TuS Dünne-Radewig Herford, der Bünder City-Cup, der Snowman Cup, das DFB Mobil, Jugendcamp Ready2Kick, die Jugendstadtmeisterschaften und verschiedene Hobbyfußballturniere nur einige Beispiele.
Diese erfreulichen Fakten zeigen, dass der TuS Hunnebrock auf dem richtigen Weg ist. Die Planungen für das kommende Jahr sind ehrgeizig. So sollen die eigenen Turniere; Bünder City Cup und Snowman Cup; definitiv wieder ausgerichtet werden. Auch für die Ausrichtung der Relegationsspiele und das C-Liga Blitzturnier hat sich der TuS Hunnebrock wieder beworben. Eines der vielen Highlights wird sicher die Ausrichtung des Art-Medial Cups am Ende des Jahres sein.
 
Die Nachbetrachtung der abgelaufenen Spielsaison zeigte gute sportliche Erfolge.
Nach dem Aufstieg der 1. Mannschaft im vergangenen Jahr in die Kreisliga A hat Trainer Stefan Bekemeier mit seinem Betreuerteam und der Mannschaft einen beachtlichen zweiten Platz in der aktuellen Saison erreicht. Nach dem Trainerwechsel der 2. Mannschaft ist zwischenzeitlich eine gute Entwicklung zu erkennen.
Maik Mehnert; Betreuer der Damenmannschaft; berichtet von einer positiven Entwicklung der Damenmannschaft. Kameradschaft und Zusammenhalt ist in den letzten Jahren gewachsen und hat zu einer guten spielerischen Entwicklung geführt. 
Sehr erfreulich ist auch die Entwicklung in der Jugendabteilung. Neben dem sehr guten Zulauf zu den Juniorenmannschaften ist der Mangel an Trainern/Betreuern in dem Jugendumfeld zu erwähnen. 
Die unten stehenden Erfolge zeigen jedoch weiterhin, dass der TuS Hunnebrock zuversichtlich in die Zukunft schauen kann.
Stadtmeisterschaften:
F-Jugend     Platz 1
 
Hallenstadtmeisterschaften:
Minis          Platz 2
F-Jugend     Platz 1
E-Jugend     Platz 2
D-Jugend     Platz 4
C-Jugend     Platz 3
 
Bei den Neuwahlen des Vorstandes wurde alte Vorstand weitestgehend wiedergewählt. Lediglich der dritte Vorsitzende; Bernd Schwaberow; und der Schriftführer; Michael Frommer; stellen sich nicht mehr zu Wahl. Der neue Vorstand hat sich weiterhin die Stärkung des Sportvereins zum Ziel gesetzt. 

 

Nachfolgend die neuen Mitglieder des Hauptvorstandes: 1. Vorsitzender Marco Wordelmann, 2. Vorsitzender Stefan Bekemeier, 3.Vorsitzender Andre Rotter, Geschäftsführer Christian Schreiber, Schatzmeister Rolf Clausing, Schrift- u. Protokollführer Thorsten BurkelVorsitzende des Damen-Spielausschusses Mareike Fischer und Vorsitzender des Festausschusses Klaus Fischer.

Anmeldung

Karte

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden