Der erste Teil des Snowmancups ist vollendet und der TuS Hunnebrock sieht mit großen Erwartungen dem zweiten Teil am 19.-20.1.2019 entgegen.

Mal wieder sorgte der Snowmancup für Begeisterung bei allen Beteiligten. Die Jungs und Mädels der E2- und E1-Jugend hatten ihren Spaß und spielten faire und sportliche Turniere aus. Mannschaften aus dem Bünder Raum; dem Herforder Raum sowie aus OWL trafen sich am 12.01.2011 in der Siegfried-Moning Halle und sorgten dort für gut gefüllte Ränge. Die Stimmung war wieder einmal großartig und die Bewirtung hat alle satt gemacht.

Folgende Platzierungen konnten belegt werden:

 

E2-Turnier

1. TuS Hunnebrock
2. JSG Hücker-Aschen
3. JSG Kachtenhausen-Helpup (E2)
4. TuS Jöllenbeck
5. JSG Kachtenhausen-Helpup (E3)
6. SC Oberbecksen-Babbenhausen
7. SC Enger
8. JSG Schnathorst-Oberbauerschaft

E1-Turnier

1. TuS Hunnebrock
2. SC Verl
3. FC Preußen Espelkamp
4. SC Oberbecksen-Babbenhausen
5. SV Schnathorst
6. TuRa Löhne
7. TuS Dünne
8. VfL Holsen

Die Trainer und Betreuer der Mannschaften waren voll des Lobes über die Organisation und Durchführung der Turniere.

Marco Wordelmann; Trainer beim TuS Hunnebrock und Organisator des Events; sieht einmal mehr seine Bemühungen und die Arbeit rund um den beliebten Cup erfolgreich bestätigt. "Unser Ziel ist es, den Kindern ein unvergessliches Erlebnis zu bieten und den begleitenden Trainern/Betreuern und Eltern einen schönen Tag zu gestalten." sagt er. "Wir vom TuS Hunnebrock sind überaus glücklich mit der EWB einen so tollen Sponsor gefunden zu haben", sagte Marco immer wieder voller Stolz.

Die JSG Kachtenhausen-Helpup versuchte dieses Mal dem Glück auf die Sprünge zu helfen und brachte gleich Ihr eigenes Maskottchen mit. (Siehe Bild mit dem kleinen Mädchen und dem Schneemann Pullover. Bild darf mit Genehmigung der Eltern veröffentlicht werden.). Immerhin den dritten Platz konnte die Mannschaft mit Hilfe des kleinen "Schneemannmädchens" erkämpfen ;-)

Am kommenden Wochenende spielen die F- und D-Jugenden und die Minis um die letzten Trophäen des Snowmancups 2019.

Wie auch in den vergangenen Jahren dreht sich bei dem Event alles um den Schneemann. Dieses Jahr dachte sich das Orgateam wieder etwas Besonderes aus. In diesem Jahr gab/gibt es Marshmallows in Form eines Schneemannes. "Auch dieses Mal war der Lohn für die aufwändige Vorbereitung glückliche Kinderaugen, bei der Übergabe der Urkunden und der Siegerprämien. Auch diese Kinder werden den Snowmancup immer in Erinnerung behalten.", sagt Thorsten Burkel (Pressewart).

 

Anmeldung

Karte

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden