Am vergangenen Sonntag sind unsere beiden Seniorenmannschaften in die neue Saison gestartet.

Unsere erste Mannschaft konnte mit dem Spiel gegen VfL Mennighüffen II einen Punkt nach Hause holen und sich so einen ersten Eindruck von der Kreisliga B verschaffen.
Direkt nach dem Anpfiff konnte Stefan Boleso die erste Chance nicht umsetzen und den ersten Treffer landen. Auch weitere gute Chancen ließen unsere Jungs ungenutzt.
Die Spieler aus Mennighüffen konterten immer wieder mit Standardsituationen und versenkten den Ball nach 40 Minuten in unserem Tor. Die zweite Halbzeit barg wieder viele gute Möglichkeiten, die beide Mannschaften nicht richtig nutzen konnten. 
Erst in der 90. Minute setzte sich Fabian Hilker in Richtung gegnerischem Tor ab und spielte Andy Schieritz an, der zum Ausgleich traf.
Alles in Allem ein hochverdienter Punkt, den unsere Jungs nach Hause geholt haben.

 

Unsere zweite Mannschaft dagegen war weniger erfolgreich. Das Spiel gegen SG FA Herringhs./​Eickum III verließen unsere Jungs mit einer Niederlage von 1:8. Der Gegner zählt zu den Favoriten, sodass das Ergebnis relativiert werden muß. Auch ist die Mannschaft in dieser Konstellation noch recht neu aufgestellt und muss sich erst einmal zusammenfinden. Trainer Olaf Wiedemann bleibt optimistisch und versucht in den kommenden Spielen die Zusammenarbeit in der Mannschaft zu optimieren.

Interessant

Anmeldung

Karte

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden