Die B-Jugend des TuS Hunnebrock zeigt wieder einmal eine super Leistung und gewinnt das Spiel um Platz 4.

Am Samstag Abend haben unsere Jungs auf heimischem Boden einen wichtigen Sieg erzielt. Gegen den Tabellennachbarn JSG Hücker-Aschen/Dreyen gab es einen  3 zu 1 sieg. Damit springt die B-Jugend wieder  auf Platz 4 der Tabelle und ist nun punktgleich mit dem Tabellendritten.

Ausschlaggebend für den Sieg war eine starke 1. Halbzeit. Mit 3 zu 1 ging es in die Pause. In Halbzeit 2 sank das spielerische Niveau der Jungs deutlich und das Trainerteam zeigte sich ungehalten. Trotzdem kämpften die Jungs bis zum Schluss und landeten so den wichtigen Sieg.

Wir bedanken uns auch für die Unterstützung am Spielfeldrand.

 

Am Samstagabend gastiert die JSG Hücker Aschen/Dreyen am Waldschlösschen. Für Spannung ist auf Grund der Tabellensituation gesorgt. Hücker Aschen ist zur Zeit Tabellenvierter. Unsere B-Jugend folgt mit nur einem Punkt Unterschied auf dem 5.Platz. Tabellarisch also ein wichtiges Spiel. Anstoß ist um 18:00 Uhr. Wir würden uns auf reichlich Unterstützung aus den eigenen Reihen freuen.

Am Samstag Mittag hat unsere B-Jugend einen absoluten Härtetest vor der Brust gehabt. Um 13:00 Uhr war die Kreisliga A Mannschaft des Bünder SV 08/09 e.V. II zu Gast am Waldschlösschen. Ein Spiel, welches im ersten Augenblick ein klares Ende zu versprechen scheint. Umso bemerkenswerter war es wie unsere Jungs das Spiel annahmen und von Anfang an dagegen hielt. Nach 25 Minuten führte die B-Jugend sogar mit 2 zu 0. Mit 2 zu 2 ging es dann in die Pause. Kurz nach der Pause nutze der Bünder SV einen individuellen Fehler aus und schoss das 2 zu 3. Das ist dann gleichzeitig auch der Endstand. Unsere Mannschaft zeigte von der 1. Minute an ein klasse Spiel und zeigt weiterhin auch eine klasse Entwicklung in dieser Saison. Am Morgen um 11:00 Uhr geht es in der Liga weiter. Dann ist die B-Jugend des TuS Hunnebrock beim Tabellenführer VfL-Viktoria-Mennighüffen II zu Gast. Das Hinspiel konnten unsere Jungs mit 2 zu 0 bereits für sich entscheiden. Für Spannung ist also weiterhin gesorgt.

Die Jungs von Trainer Patrick Rabe siegen heute mit 2:1 gegen den Tabellennachbarn TuRa Löhne 1910.
Mit einem guten Auftreten zeigte unsere B-Jugend wieder einmal eine gute Leistung und gewinnt verdient. Somit festigen die Jungs den 4. Platz in der Tabelle vor der Osterpause.
Ende April geht es zum Tabellenführer Menninghüffen II.

Es bleibt spannend ;-)

Die Jungs der B-Jugend gewannen am Sonntagmorgen ihr Auswärtsspiel gegen Herringhausen Eickum II mit 1 zu 2. Mit diesem wichtigen Sieg springt die Mannschaft auf Platz 4 der Tabelle. Trotz einige Ausfälle gelang es den Jungs ein tolles Spiel zu liefern. Die fehlenden leihte sich Trainer Patrick Rabe von unserer C-Jugend (Luan ben Kovagi und Blendi Cakolli). Beide C-Jugendspieler fügten sich gut in die Mannschaft ein und machten ihre Sache mehr als gut. Am kommenden Sonntag ist der Tabellen 5te zu Gast am Waldschlösschen. Um 13:00 Uhr heisst es dann: Tus Hunnebrock gegen TuRa Löhne 1910. Über viele Zuschauer würden wir uns auch dieses mal wieder freuen.

In einem hoch-dramatischen Spiel gewann am vergangenen Samstagabend die B-Jugend gegen die JSG Enger-Westerenger Pödinghausen mit 3:2.  

 

Nach 80 Minuten Leidenschaft und Kampf stand es 2:2.

Hier noch einmal die entscheidende Szene aus den Augen des Trainers Patrick Rabe:

"Der Kapitän vom TuS Hunnebrock (Jannis Brakemann) nahm noch einmal seinen ganzen Willen zusammen und erkämpfte  sich einen Ball in der Offensive.
Schoß den Ball direkt hinüber auf den Stürmer Seyithan Sayhar, der den Ball in die Ecke des gegnerischen Tores platzierte.
Dem Gegner blieb keine Zeit mehr, das Gegentor zu realisieren. Der Schlußpfiff kam direkt nach dem Treffer.
Es gab kein Halten mehr. 
Die Spieler des TuS Hunnebrock lagen sich in den Armen. "

Die B-Jugend ist nun seit 5 Spielen in Folge ungeschlagen und so nur noch 2 Punkte hinter der JSG Hiddenhausen; dem  Tabellenzweiten.

Am nächsten Samstag folgt das direkte Duell in Hiddenhausen. So bietet sich unseren Jungs die Chance auf den Zweiten Platz vorzurücken und auf den erstplatzierten VfL Menninghüffen II aufzuschließen.

 

Guter Saisonstart für die B-Jugend des TuS Hunnebrock
Nach einem tollen Spiel gewinnen unsere Jungs ihr erstes Ligaspiel im Jahr 2017 gegen Löhne-Gofheld mit 4:1.
Ein toller Auftakt, der Hoffnungen auf ein erfolgreiches Jahr weckt

Kämpferisch haben sich unsere Jungs der B-Jugend bei dem Spiel gegen den Bezirksligisten VfL-Viktoria-Mennighüffen gezeigt. 
Aber leider konnte auch das tolle Spiel der Jungs vom TuS Hunnebrock nicht verhindern, dass sich das Spiel weitesgehend in der Hälfte des TuS Hunnebrock abspielte.
Als klarer Favorit ging der Gast in das Spiel und siegte am Ende mit 0:8 verdienter Weise.

Am Mittwoch, den 26.10.2016 spielt unsere B-Jugend im Kreispokal gegen den Bezirksligisten VfL-Viktoria-Mennighüffen auf heimischem Kunstrasenplatz.
Anstoß wird 19:00 Uhr sein.

Wir freuen uns auf viele Zuschauer aus unseren eigenen Reihen! Die Motivation unserer Jungs ist hoch und kann durch viele Zuschauer noch gesteigert werden.

Das Trainerteam Patrick Rabe Mark Schäkel und Steven Brinkmeier haben unsere Jungs bestens vorbereitet und geben sich optimistisch.

 

B-Jugend des TuS Hunnebrock - Trainer Patrick RabeIm Spiel zur zweiten Runde im Kreispokal haben unsere Jungs gestern in Löhne ein leistungsstarkes Spiel gezeigt. Mit dem 1:2 Sieg im Auswärtsspiel gegen TuRa Löhne hat es unsere B-Jugend in die nächste Runde geschafft. Patrick Rabe; Trainer der B-Jugend beim TuS Hunnebrock; freut sich über die Entwicklung der Mannschaft und zeigt sich weiterhin optimistisch.

 

Das nächste Spiel im Kreispokal findet am Mittwoch, den 26.10.2016 um 19:00 Uhr am Waldschlösschen statt. Das verschafft uns natürlich einen Heimvorteil. Den werden unsere Jungs auch brauchen; der nächste Gegner wird der Bezirksligist VfL Mennighüffen sein.

 

 

Auf dem Grossfeldturnier in Oberbecksen hat unsere B-Jugend nach großartigen Spielen den zweiten Platz errungen. Am Ende konnte sich unsere Mannschaft gegen Mannschaften wie TuS Tengern und JSG Mittwald-Isenstedt durchsetzen. Die FT Dützen konnte das Turnier vor dem TuS Hunnebrock für sich entscheiden. 

 

Anmeldung

Karte

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden